Deutsch lernen an der Volkshochschule - der Schlüssel zur Integration

db 24. April 2016

zurück



Das Engagement der Oberpfälzer vhs`en unterstrich eine Pressekonferenz im Landratsamt Amberg-Sulzbach.




Das Engagement der Oberpfälzer vhs´en unterstrich eine Pressekonferenz im Landratsamt Amberg-Sulzbach. Landrat Richard Reisinger (Fünfter v.l.), der auch der Vertreter des bayerischen Landkreistages im Vorstand des Bayerischen Volkshochschulverbandes ist, stellte die Verdienste der Volkshochschulen bei der Integration der Flüchtlinge heraus. Anlass des Gespräches für die vhs´en war die Präsentation eines Flyers mit dem Gesamtangebot der Oberpfälzer vhs´en zur sprachlichen und beruflichen Integration der Neuzugewanderten. Das „Zentrum für regionale Bildung“, die Tochtergesellschaft der vhs in Weiden für berufliche Bildung, nimmt dabei als Koordinierungsstelle für die gesamte Oberpfalz eine Sonderrolle ein. Die Erstorientierungskurse des bayerischen Sozialministeriums werden von hier aus koordiniert. Siehe hierzu auch den Presseartikel in der „Amberger Zeitung“.

Angebote und Ansprechpartner der Volkshochschulen in der Oberpfalz finden Sie im Flyer der zrb gGmbH.


nach oben

vhs Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24
92637 Weiden

Telefon & Fax

Telefon +49 961 48178- 0
Fax       +49 961 48178-55

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

seit 15.12.2014 finden Sie uns hier, ehemalige FOS/BOS
zwischen Bürgermeister-Prechtl-Allee und Luitpoldstraße
(gegenüber Keramikmuseum und Regionalbibliothek)

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG