Skip to main content

Medienfachwirt:in Digital (IHK)
Bachelor Professional in Media

AUFSTIEGSFORTBILDUNG MIT IHK ABSCHLUSS

26 Monate

Das bringt Ihnen der Kurs

Sind Sie bereits in einer Agentur für Grafik oder Werbung tätig? Arbeiten Sie in der Marketingabteilung eines Unternehmens, in einem Verlagshaus oder bei einer Film- und Fernsehproduktion?
Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die nächste Karrierestufe!

Als Medienfachwirt/-in Digital können Sie sowohl im kreativen, gestalterischen und technischen Produktionsbereich tätig werden als auch im betriebswirtschaftlichen Sektor. Die Spannbreite Ihrer Tätigkeiten ist ausgesprochen groß und vielfältig: Sie planen, entwickeln und gestalten die unterschiedlichsten digitalen Medienprodukte nicht nur, sondern Sie verantworten ebenso die Qualität, kalkulieren Kosten und begutachten Ihre Erzeugnisse unter rechtlichen Aspekten.

Das lernen Sie im Kurs

Grundlegende Qualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb

Handlungsspezifische Qualifikationen

Medienproduktion

  • Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienproduktion
  • Wahlpflichtqualifikationsschwerpunkt "Digitalmedien"
  • Vorbereitung auf Gesamtplanung (Projektarbeit)

Führung und Organisation

  • Personalmanagement
  • Vertriebs- und Geschäftsprozesse
  • Kostenmanagement

Ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen, den Kursterminen, dem Ablauf der Prüfung sowie der Lernmethode haben wir zum Download bereitgestellt.

Medienfachwirt:in Digital (IHK)
Bachelor Professional in Media

AUFSTIEGSFORTBILDUNG MIT IHK ABSCHLUSS

26 Monate

Das bringt Ihnen der Kurs

Sind Sie bereits in einer Agentur für Grafik oder Werbung tätig? Arbeiten Sie in der Marketingabteilung eines Unternehmens, in einem Verlagshaus oder bei einer Film- und Fernsehproduktion?
Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die nächste Karrierestufe!

Als Medienfachwirt/-in Digital können Sie sowohl im kreativen, gestalterischen und technischen Produktionsbereich tätig werden als auch im betriebswirtschaftlichen Sektor. Die Spannbreite Ihrer Tätigkeiten ist ausgesprochen groß und vielfältig: Sie planen, entwickeln und gestalten die unterschiedlichsten digitalen Medienprodukte nicht nur, sondern Sie verantworten ebenso die Qualität, kalkulieren Kosten und begutachten Ihre Erzeugnisse unter rechtlichen Aspekten.

Das lernen Sie im Kurs

Grundlegende Qualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb

Handlungsspezifische Qualifikationen

Medienproduktion

  • Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienproduktion
  • Wahlpflichtqualifikationsschwerpunkt "Digitalmedien"
  • Vorbereitung auf Gesamtplanung (Projektarbeit)

Führung und Organisation

  • Personalmanagement
  • Vertriebs- und Geschäftsprozesse
  • Kostenmanagement

Ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen, den Kursterminen, dem Ablauf der Prüfung sowie der Lernmethode haben wir zum Download bereitgestellt.

  • Gebühr
    4.890,00 €
    zzgl. IHK Prüfungsgbühren
  • Kursnummer: NV508221
  • Start
    Di. 07.02.2023
    18:00 Uhr
    Ende
    Di. 22.04.2025
    21:15 Uhr
  • Dienstags und Donnerstags 18:00 Uhr - 21:15 Uhr Jeden 1. Samstag im Monat 08:30 Uhr - 15:30 Uhr bis zur GQ-Prüfung im Herbst 2023 inkl. Sommerpause
    Geschäftsstelle: vhs Weiden-Neustadt gGmbH
    Online
31.01.23 19:24:15