Was ist der Bildungsscheck?

Der Bayerische Bildungsscheck ist ein Pauschalzuschuss von 500 Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Freistaats Bayern für die berufliche Weiterbildung im Bereich Digitalisierung.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Förderberechtigt sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Wohnsitz oder Arbeitsort in Bayern und mit einem Brutto- Jahreseinkommen über 20.000 Euro. Eine weitere Voraussetzung ist eine Beratung durch eine Weiterbildungsinitiatorin. Zudem muss die Weiterbildung mindestens acht Stunden dauern und sich mit einem Thema aus dem Bereich der Digitalisierung befassen. Nicht gefördert werden Anfängerkurse, z.B. zur PC-Bedienung.

In 4 Schritten gelangen Sie zu Ihrem Bayerischen Bildungsscheck

1. Schritt - Kontaktaufnahme & Vorbesprechung

  • Susanne Kriesche
    Pädagogische Leiterin und Weiterbildunginitiatorin der nördlichen Oberpfalz
    Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

    Telefon 0961 48178-77
    Fax 0961 48178-55
    E-Mail schreiben

  • Dagmar Bock
    Weiterbildungsinitiatorin der nördlichen Oberpfalz; Fachbereichsleitung Beruf, Firmenkundenbetreuung
    Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

    Telefon 0961 48178-78
    Mobil 0157 30321313
    E-Mail schreiben

Nehmen Sie mit einer der beiden Weiterbildungsinitiatorinnen Kontakt auf. Wir klären als Erstes gemeinsam, ob Sie die persönlichen Anspruchsvoraussetzungen erfüllen.

2. Schritt – Unterlagen zusenden & Beratung

Sie erhalten per E-Mail Unterlagen, die Sie ausgefüllt vor dem persönlichen Beratungstermin an die Weiterbildungsinitiatorinnen zurück senden.
Zu Ihrem persönlichen Beratungstermin bringen Sie bitte zusätzlich weitere Unterlagen mit (Beschäftigungsnachweis; Einkommensnachweis; gültigen Personalausweis).
Diese Unterlagen sind für die Ausgabe eines Bildungsschecks zwingend notwendig.

3. Schritt – Weiterbildungsmaßnahmen finden

Die Weiterbildungsinitiatorinnen recherchieren für Sie anbieterneutral mindestens 3 Weiterbildungsmaßnahmen,  welche Ihrem persönlichen Weiterbildungsziel entsprechen und die formalen Voraussetzungen erfüllen.

4. Schritt – Bildungsscheck erhalten & nutzen

Sie erhalten Ihren Bayerischen Bildungsscheck

Kurse der vhs Weiden-Neustadt gGmbH, die bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen förderfähig sind, erkennen Sie an diesem Symbol.

Wichtig: 
Der Bildungsscheck hat ab dem Tag der Ausgabe eine Gültigkeit von maximal 4 Monaten, bis dahin muss die Weiterbildungsmaßnahme begonnen werden. Nach Ausgabe des Bildungsschecks kann dieser nicht mehr geändert werden und der Bildungsscheck ist nicht auf eine andere Person übertragbar.

Förderfähige Kurse aus dem Fachbereich Beruf

Souverän digital
Die Seminarreihe zur Kompetenzentwicklung in der digitalen Lebens- und Arbeitswelt

Digitale Kundengewinnung 4.0
mit Weblog, Online Shop und Newsletter


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG

Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24 | 92637 Weiden i.d.OPf.

Tel. 0961 48178-0 | Fax 0961 48178-55

info@vhs-weiden-neustadt.de