Wie sich die psychische Erkrankung eines Familienmitglieds auf die Angehörigen auswirkt - und mit welchen Möglichkeiten zur Bewältigung die Angehörigen dieser Veränderung begegnen können

zurück



Anmeldekarte/-formular

Dienstag, 26. März 2019 14:00–17:00 Uhr

Kursnummer HV300525
Dozenten Karl-Heinz Möhrmann
Harald Kelsch
Datum Dienstag, 26.03.2019 14:00–17:00 Uhr
Gebühr Gebühr siehe HV300500
Ort

vhs, Luitpoldstr. 24
92637 Weiden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


"Wie sich die psychische Erkrankung eines Familienmitglieds auf die Angehörigen auswirkt - und mit welchen Möglichkeiten zur Bewältigung die Angehörigen dieser Veränderung begegnen können.

Ursachen psychischer Erkrankungen - Wer ist "schuld"?
Einfluss des sozialen und gesellschaftlichen Umfeldes
Mögliche Bewältigungsstrategien und Ressourcen für Angehörige.
Was soll das Ziel sein und wie kann es erreicht werden?


nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG

Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24 | 92637 Weiden i.d.OPf.

Tel. 0961 48178-0 | Fax 0961 48178-55

info@vhs-weiden-neustadt.de