Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - Auftrag Stärkung von Menschen

zurück



Anmeldekarte/-formular

Dienstag, 26. März 2019 14:00–17:00 Uhr

Kursnummer HV300529
Dozenten Peter Weiß
Andrea Wiedel
Günther Lindner
Datum Dienstag, 26.03.2019 14:00–17:00 Uhr
Gebühr Gebühr siehe HV300500
Ort

vhs, Luitpoldstr. 24
92637 Weiden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - Auftrag Stärkung von Menschen mit Handicaps

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ist eine durch das Bundesteilhabegesetz neu geschaffene Beratungsform. Sie hat die Aufgabe Menschen mit Behinderung und deren Angehörige zu beraten. Die Beratung soll niedrigschwellig sein und durch Peerberater umgesetzt werden.

Zielsetzung der Beratung ist es, Menschen mit Behinderung zu ermöglichen, ihre eigenen Bedürfnisse zu definieren, Ihnen Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen und Ihnen helfen ihre Rechte durchzusetzen. Die Beratung erfolgt parteilich im Sinne der ratsuchenden Menschen.

Im Workshop wollen wir die konkrete Arbeit der EUTB vorstellen und über erste Ergebnisse der Umsetzung berichten. Gemeinsam sollen Ideen zur Weiterentwicklung des Angebotes entwickelt werden.


nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG

Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24 | 92637 Weiden i.d.OPf.

Tel. 0961 48178-0 | Fax 0961 48178-55

info@vhs-weiden-neustadt.de