PresseberichteFreuen sich auf das neue „Schuljahr“( v.li.): Kurt Seggewiß, Stefanie Freitag, Stefan Frischholz, Angelika Meindl, Leonhard Dietrich, Harald Krämer und Andreas Meier.

Ring frei - Aerial Hoop

Um schwerelos durch die Luft zu turnen und dabei elegant zu bleiben, werden eine ganze Menge Muskeln gefordert. Das lernen die Teilnehmerinnen des „Aerial Hoop“-Kurses an der Volkshochschule schnell. Die ersten Figuren können sich rasch sehen lassen.   Mehr Bilder und Video unter: www.onetz.de/2662914

Von Maria Oberleitner

weiterlesen

Für Mittwoch, 20. März, stehen sie schon in den Startlöchern: Veranstalter und Unterstützer werben für die 11. Gesundheitsveranstaltung des Fördervereins in der MaxReger-Halle. Referenten sind Prof. Dr. Anton Scharl und Dr. Albert Roßmann (hinten, Dritter und Vierter von links).

,,Frauenleiden“ ernst nehmen

Während der Menstruation leiden Frauen oft unter großen Schmerzen. Häufig stecken ernst zu nehmende

Krankheiten dahinter. Experten klären am Mittwoch, 20. März, auf.

weiterlesen

„Omas Lieblingskuchen“ gekürt

Die Gewinner des Rezeptwettbewerbs der Volkshochschule Weiden-Neustadt stehen fest. Drei Hobbybäcker können die vierköpfige Jury mit ihren Kreationen von sich überzeugen. Aber was genau macht eigentlich einen Spitzenkuchen aus? Von Sina Kagerer

weiterlesen

Mohamed Abu El-Qomsan, Paul Zitzmann und Iman Maher Khedr (von links) bringen den Zuhörern „Muslime in Bayern“ näher. Bild: Bühner

Moslem ist nicht gleich Moslem

Die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht, wurde am Abend überhaupt nicht gestellt. Dafür geht es um eine differenziertere Betrachtung der Muslime in Bayern. Zentralrat-Landesvorsitzender Abu El-Qomsan gibt einen Einblick.

weiterlesen

Rettet die Gans

Weihnachten bedeutet auch Schlachten. Millionen Tiere werden im Lichterglanz verspeist. Der verein "ProVeg Weiden" findet das nicht sehr christlich - und kocht ein veganes Weihnachtsmenü, ganz ohne tierische Produkte. Das Beste: Es schmeckt auch noch.

weiterlesen

Hobby-Künstler präsentieren ihre Aquarelle. VHS-Geschäftsführer Stefan Frischholz (rechts) dankt Dozent Heinz Müller (Dritter von rechts).

Der Maltechnik den Feinschliff gegeben

Werkschau „Aquarelle gestalten“: 45 Bilder von zehn Hobbykünstlern in der Aula der Volkshochschule

weiterlesen

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.


nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG

Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24 | 92637 Weiden i.d.OPf.

Tel. 0961 48178-0 | Fax 0961 48178-55

info@vhs-weiden-neustadt.de