PresseberichteFreuen sich auf das neue „Schuljahr“( v.li.): Kurt Seggewiß, Stefanie Freitag, Stefan Frischholz, Angelika Meindl, Leonhard Dietrich, Harald Krämer und Andreas Meier.

Das Team der Vorbereitungsgruppe zum Thema Kindergesundheit bilden Tina Mücke (links) und Gabi Raithel (Zweite von rechts) von der Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des Landratsamts, Norbert Meister (rechts) und Tamara Prause (Vierte von rechts) vom KoKi-Netzwerk des Landratsamts Neustadt, Regina Träger (Dritte von rechts) von der Erziehungsberatungsstelle Weiden/Neustadt, Angelika Meindl (Zweite von links) von der VHS Weiden-Neustadt und Maria Müller (Dritte von links) vom Netzwerk Junge Eltern des Landwirtschaftsamts.

Elternalltag ist kein Kinderspiel

as 21. Januar 2019

zurück



Beratungsstellen aus Stadt und Landkreis geben Tipps für gesunde und souveräne Erziehung




3. Januar 2019 DNT

Neustadt/WN. (exb) Was tun, wenn in den ersten Lebenswochen und -monaten eines Babys Schlaf zum beherrschenden Familienthema wird? Wie können und sollen wir die verschiedenen Entwicklungsschritte unseres Kindes gut begleiten und unterstützen? Steckt hinter Fieber oder Bauchschmerzen bei den Kleinen nicht doch mehr dahinter? Diese und andere Fragen beschäftigen Mütter und Väter in den ersten Lebensjahren ihrer Kinder. Damit sich Söhne und Töchter gesund entwickeln können, brauchen sie kompetente Begleitung in der Familie, denn gerade Säuglinge und Kleinkinder sind besonders darauf angewiesen, dass ihre Grundbedürfnisse nach Körperpflege, Ernährung, Nähe, Zuwendung und altersgerechter Anregung erfüllt werden. Dabei kann auch Unterstützung für Eltern nicht schaden. Diese Fragestellungen waren Teil eines Gedankenaustauschs zwischen Vertretern verschiedener Kooperationspartner und Fachdisziplinen, die bereits seit längerem Kompetenzen in der Region bündeln. Unter dem Motto „Gesunde Entwicklung der Kinder“ bieten sie Vorträge und Kurse für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern im Landkreis Neustadt und der Stadt Weiden an. 2018 waren die Vorträge zu Kindergesundheit und Säuglingspflege von über 100 Menschen besucht worden. Referentinnen waren Regina Träger von der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern, Physiotherapeutin Elisabeth Schiffner, Kinderärztin Dr. Almuth Fischer und Kinderkrankenschwester Jutta Harbig. 2019 werden wieder Vorträge sowie voraussichtlich drei Säuglingspflegekurse angeboten.


nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG

Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24 | 92637 Weiden i.d.OPf.

Tel. 0961 48178-0 | Fax 0961 48178-55

info@vhs-weiden-neustadt.de