Ferienspaß entlastet Eltern

as 12. Juni 2018

zurück



Wohin mit den Kindern? Diese Frage stellen sich viele Eltern, die in den Sommerferien arbeiten müssen. 2 oder 3 Wochen lassen sich schon mal überbrücken, doch die kompletten 6 Wochen abzudecken, wird schwierig.




(mic) Die VHS Weiden, der soziale Dienstleister Dr. Loew und das Zentrum für regionale Bildung bieten in den ersten beiden Ferienwochen eine Betreuung für Kinder von 6 bis 12 Jahre an. Von Montag bis Freitag wird täglich von 8 bis 16 Uhr ein abwechslungsreiches Programm geboten. Harald Krämer von der Volkshochschule, Stefanie Freitag (Junge VHS) sowie Maximilian Schultz, Greta Reichert und Wasiliki Olbrich-Bouka von Dr. Loew präsentierten das Angebot, das in dieser Form erstmals veranstaltet wird. Fast wäre das Vorhaben an bürokratischen Hürden gescheitert. „Es ist uns schließlich doch noch gelungen“, sagt Krämer. Besonders freuen sich die Veranstalter über die Anfrage einer Firma, die für die Kinder ihrer Mitarbeiter ein Ferienangebot finanzieren möchte.

Das Programm kann wochenweise gebucht werden und kostet pro Woche 150 Euro. 16 Kinder können daran teilnehmen. Die Betreuer von Dr. Loew, ausschließlich Fachkräfte, haben sich einiges einfallen lassen. Damit den Mädchen und Buben nicht langweilig wird, gibt es eine Stadtralley durch Weiden, ein Minigolfturnier, eine Schnitzeljagd, Bewegungsspiele im Freien, Grillen, Leinwand malen, einen Karaokenachmittag, einen Ausflug ins Vulkanmuseum und vieles mehr. Im Preis sind alle Fahrtkosten, Eintrittsgeld und die Verpflegung enthalten. Betreut werden die Kinder in den Räumen der VHS in der Luitpoldstraße. Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon 0961/4817811 oder unter www.vhs-weiden-neustadt.de entgegen.

https://www.onetz.de/oberpfalz/weiden-oberpfalz/ferienspass-entlastet-eltern-id2393589.html

nach oben
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG

Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24 | 92637 Weiden i.d.OPf.

Tel. 0961 48178-0 | Fax 0961 48178-55

info@vhs-weiden-neustadt.de