PresseberichteFreuen sich auf das neue „Schuljahr“( v.li.): Kurt Seggewiß, Stefanie Freitag, Stefan Frischholz, Angelika Meindl, Leonhard Dietrich, Harald Krämer und Andreas Meier.

Tschechien wird 100 Jahre alt

as 25. Oktober 2018

zurück



Ausstellung noch bis zum Kunstgenuss zu sehen




Weiden. (sbü) Am 28. Oktober 2018 feiert die tschechische Republik ihren 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass wird derzeit in der Aula der VHS in Weiden eine Bilderausstellung über die Geschichte des Nachbarlandes gezeigt. Studiendirektorin Andrea Hielscher von der Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen und Harald Krämer von der VHS Weiden-Neustadt haben die Geschichtstafeln vom Tschechischen Zentrum München zur Verfügung gestellt bekommen. „Aus den Trümmern ÖsterreichUngarns ging ein Staat der Tschechen und Slowaken hervor.“ So heißt es im ersten Schaubild. Ausführlich wird das Leben und Wirken von Tomáš Garrigue Masaryk, dem ersten Staatspräsidenten der Tschechoslowakei vorgestellt. Beschrieben wird auch der zweite Staatspräsident Edvard Beneš und dessen Arbeit vor und nach dem Zweiten Weltkrieg. In einem weiteren Kapitel wird gezeigt, dass Milan Rastislav Stefánik zu den slowakischen Gründervätern zählt. Ausführlich eingegangen wird auf das Thema Minderheiten in der Tschechoslowakei, denn schließlich waren unter den 13 Millionen Einwohnern des neuen Staates auch drei Millionen Deutsche. Ein Schaubild widmet sich der Frage „Was Tschechen der Welt gebracht haben“ und nennt unter anderem Franz Kafka, Emil Zatopeck, aber auch die Kontaktlinsen und den Würfelzucker. Mehrere Schaubilder befassen sich mit dem Prager Frühling im Jahre 1968 sowie dessen Niederschlagung. Viel ist zu lesen über die Personen, die eng damit verbunden sind. Dazu zählen auch Alexander Dubcek und Jan Pallach. Bezüge werden zu den „68ern“ im Westen hergestellt. Die Vorstellung der „Charta 77“ einschließlich Václav Havel rundet die Ausstellung ab. Wer die Ausstellung sehen will, muss sich beeilen. Schlusspunkt ist „Kunstgenuss bis Mitternacht“ am Freitag.


nach oben
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG

Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24 | 92637 Weiden i.d.OPf.

Tel. 0961 48178-0 | Fax 0961 48178-55

info@vhs-weiden-neustadt.de