PresseberichteFreuen sich auf das neue „Schuljahr“( v.li.): Kurt Seggewiß, Stefanie Freitag, Stefan Frischholz, Angelika Meindl, Leonhard Dietrich, Harald Krämer und Andreas Meier.

Verbrannte Bücher zum Leben erweckt

ak 25. August 2020

zurück



In der Matinee "Autoren verbrannter Bücher" am Sonntagvormittag im Innenhof der Regionalbibliothek geht es um die Bücherverbrennung 1933. Das war das erste Mittel, mit dem das Nazi-Regime die geistige Elite des Landes mundtot machen wollte.




Zum Artikel


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG

Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH

Luitpoldstraße 24 | 92637 Weiden i.d.OPf.

Tel. 0961 48178-0 | Fax 0961 48178-55

info@vhs-weiden-neustadt.de