Skip to main content
1 Kurs
Tanja Fichtner
Pädagogische Leitung
Katharina Eichstätter
Weiterbildungsinitiatorin der nördlichen Oberpfalz, Projektmitarbeiterin Ausbildung stabilisieren
Alena Kellner
Projektassistenz "Ausbildung stabilisieren"
André Wegner
Pädagogische Fachkraft; Ansprechpartner für Auszubildende und Schulen

Ausbildung stabilisieren

Der erfolgreiche Abschluss einer Berufsausbildung ist die beste Garantie dafür, einen sicheren Arbeitsplatz zu bekommen und zu behalten. Damit das gelingen kann, unterstützt die vhs Weiden-Neustadt junge Auszubildende und Ausbildende mit dem Projekt: Ausbildung stabilisieren- alle Jugendlichen mitnehmen.

Was wir bieten:

Für Auszubildende

• Einzelberatung durch erfahrene Pädagogen bei drohenden Ausbildungsabbrüchen durch persönliche oder ausbildungsbedingte Probleme in der vhs oder auf Wunsch auch im Betrieb

• Verweisberatung bei schulischen Problemen (AsA flex)

• möglichst nahtlose Vermittlung in ein neues Ausbildungsverhältnis durch Berufsberatung und Projektmitarbeiter

Für Unternehmen

• Der besondere Fokus unseres Projekts liegt bei der Unterstützung von Klein- und Kleinstunternehmen.

• Weiterbildung und Auffrischungs-Kurse für Ausbilder mit den Schwerpunkten: Konfliktmanagement, Pädagogik, Mitarbeiterführung und Arbeitswelt 4.0.

• Entwicklung und Durchführung von zeitgemäßen Onboarding-Maßnahmen

Alle weiteren Informationen erhalten Sie in unseren Flyer (unten angefügt)

Für Schulen

• gemeinsame Identifizierung drohender Ausbildungsabbrüche

• Coachings und Workshops mit Dozent:innen in ausgewählten Berufsschulklassen der Partner-Berufsschulen mit Schwerpunkt auf das erste Ausbildungsjahr

• Den Flyer können Sie hier downloaden

Förderung:
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Loading...
Wie motiviere ich meine Auszubildenden?
Mi. 30.11.2022 17:00
Online

Ein Initiativvortrag für alle Ausbilder:innen und Personalverantwortliche die Auszubildende anleiten. Anhand von gezielten Motivationsstrategien erhalten Sie einen Einblick in die vielseitigen Möglichkeiten Ihre Auszubildenden in Ihren Betrieb zu integrieren und mit Spaß an der Arbeit zu fördern. Durch die verschiedenen Methoden, können Sie die für sich relevanten auswählen und Ihren Ausbildungsprozess optimieren. Dieser Vortrag ist ein weiteres Angebot des Projektes Ausbildung stabilisieren, welches durch den Arbeitsmarktfond des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert wird. Daher ist das Angebot für Teilnehmer:innen kostenfrei. Wenn Sie am Vortrag teilnehmen möchten, kopieren Sie bitte folgenden Link: https://meet.vhs-weiden.de/b/ale-zwu-tj9-5y3

Kursnummer NV600818
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Stefanie Hierl
Loading...