Skip to main content
5 Kurse
Harald Krämer
Fachbereichsleitung Sprachen & Verständigung, Mensch & Gesellschaft, Offene Ganztagsschule

Studium Generale

Loading...
Online: Hass und Rassismus
Mi. 08.05.2024 19:00
Online

Leider sind die Themen Hass und Rassismus immer noch und immer wieder aktuell. Das geht von Aussagen im Kontext von "das wird man ja wohl noch sagen dürfen" bis zu tätlichen Angriffen auf Personen, nur weil sie bestimmten Gruppen angehören. Was sind Vorurteile, was ist gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und wie definiert man Rassismus? Warum ist das relevant und welche Konsequenzen erwachsen für Betroffene und die Gesellschaft aus diesen ausgrenzenden Einstellungen? Was können wir dagegen tun? Abschließend werden in diesem interaktiven Vortrag offene Fragen der Teilnehmenden und mögliche Gegenmaßnahmen gemeinsam diskutiert. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung

Kursnummer PV100290
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Kursleitung der vhs Schwandorf Land
Dieser Kurs wird veranstaltet von der vhs Schwandorf Land. Weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs <a href="https://vhs.link/HPf2jV">hier</a>!
Online: Autorenlesung Marion Perko: VEGA
Di. 04.06.2024 17:30
online

Deutschland 2052: Die Menschen leiden unter heißen, trockenen Sommern. Um die Wasserknappheit zu lindern, arbeitet Vega als Wettermacherin – sie beeinflusst die Wolken und lässt es regnen. Doch sie hütet ein Geheimnis: Anders als ihre Kollegen benutzt sie dazu keine Chemikalien und Drohnen. Denn Vega kann mit der Kraft ihrer Gedanken Wind und Regen rufen. Die Lesung wird gestreamt. Ein Kooperationsveranstaltung der Oberpfälzer Volkshochschulen.

Kursnummer PV103330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent:in: Kursleitung der vhs Schwandorf Land
Dieser Kurs wird veranstaltet von der vhs Schwandord Land. Weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs <a href="https://vhs.link/BZ3h4Y">hier</a>!
Livestream: Autorenlesung Marion Perko: VEGA
Di. 04.06.2024 17:30
Weiden

Deutschland 2052: Die Menschen leiden unter heißen, trockenen Sommern. Um die Wasserknappheit zu lindern, arbeitet Vega als Wettermacherin – sie beeinflusst die Wolken und lässt es regnen. Doch sie hütet ein Geheimnis: Anders als ihre Kollegen benutzt sie dazu keine Chemikalien und Drohnen. Denn Vega kann mit der Kraft ihrer Gedanken Wind und Regen rufen. Die Lesung wird in der Regionalbibliothek Weiden live aus Nittenau übertragen. Die Veranstaltung wird durch Annika Klösel vor Ort betreut. Sie haben die Möglichkeit mit der Autorin online ins Gespräch zu kommen. Ein Kooperationsveranstaltung der Oberpfälzer Volkshochschulen.

Kursnummer PV103330A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent:in: Annika Klösel
"Von der Kuhmagd zur Professorin" - Autorengespräch Literarisches Cafe
Fr. 14.06.2024 15:00
Weiden i.d.OPf.
Literarisches Cafe

Sommer 1990: Wenige Monate nach dem Fall des Eisernen Vorhangs begegnen sich zwei Budweiser Jugendfreunde in einem südböhmischen Gasthaus – der deutsche Arzt Karl Tomaschek und der tschechische Ingenieur Jan Hadrava. Die nächtliche Auseinandersetzung wird für beide zu einer schmerzhaften Begegnung mit der Vergangenheit, einer Entlarvung ihrer Erinnerungslücken und Verdrängungen. Ein halbes Jahr später findet man Tomaschek auf der Terrasse einer österreichischen Almwirtschaft, erfroren nach einem plötzlichen Schneeeinbruch. In diesem Roman schildert der Literaturhistoriker und Schriftsteller Peter Becher die unauflösbare Verstrickung von Freundschaft und Verrat, Triumph und Niederlage, Gewalt und Schwäche, welche die böhmische Geschichte des 20. Jahrhunderts so verhängnisvoll machte. Mitveranstalter: Ackermann-Gemeinde und KEB Neustadt-Weiden

Kursnummer PV101050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 3,00
Dozent:in: Christa Olbrich
"Ludwigs Linderhofer Welt - Einblicke in einen "königlichen Themenpark‘"
Mo. 18.11.2024 19:00
Weiden
Einblicke in einen "königlichen Themenpark‘"

Versäumnisse aus 16 Jahren Merkel werfen Fragen auf. Hier ist die Antwort. Deutschland ist enttäuscht und Merkels Politik auf vielen Feldern gescheitert: Russland, Energieversorgung, Verteidigung, Integration. Der klimafreundliche Umbau der viertgrößten Volkswirtschaft ist steckengeblieben. Was wie Stabilität aussah und wofür Deutschland international beneidet wurde, war vielfach auf Kante genäht..Eckart Lohse begleitet Merkel seit ihren Bonner Jahren journalistisch. Für dieses Buch hat er mit zahlreichen Politikern über das gesprochen, was Merkel angetrieben und gebremst hat. Seine Erkenntnis: Anpassung um des Machterhalts Willen hat das Regierungshandeln der Ostdeutschen geprägt. Ihr fehlten die Ideen, das Land in die Zukunft zu führen. Eckart Lohse, Studium von Politikwissenschaft, Neuerer Geschichte und Romanischer Philologie, ist seit 1994 an Redakteur bei FAZ/FAS, zunächst, mit dem Regierungsumzug in Berlin. Von 2018 an Leiter der Parlamentsredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Zusammen mit Markus Wehner ausgezeichnet als »Journalist des Jahres 2011« vom ›Medium Magazin‹ und Autor eines ›Spiegel‹-Bestsellers überKarl-Theodor zu Guttenberg Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Weidener Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing

Kursnummer RV100100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent:in: Eckhart Lohse
Loading...
23.04.24 04:28:45