Skip to main content
7 Kurse
Harald Krämer
Fachbereichsleitung Sprachen & Verständigung, Mensch & Gesellschaft, Offene Ganztagsschule

Pädagogik & Schule

„KESS“ bedeutet „Kompetenz extern für Schule und Schulleben“.

Es werden Eltern und schulexterne Personen, die bereits eine Fachqualifi-kation vorweisen, für den Bildungs- und Erziehungsprozess in der Schule pädagogisch und didaktisch qualifiziert. Ganztägige Betreuungsangebote im schulischen Raum werden so gesichert und neu geschaffen. Gleichzeitig wird die gemeinsame Arbeit für die Kinder gestärkt und neue Impulse in den schulischen Lebensraum gegeben. Schließlich wird die außerschulische Bildung Teil eines Gesamtbildungskonzeptes, um zusätzliche Kompetenzen zu erwerben. Dabei sollen keinesfalls Lehrer ersetzt oder in deren Kompe-tenzbereich eingegriffen werden. Vielmehr wird die Arbeit der Schule durch die Hereinnahme externer Kompetenz erweitert und bereichert.

Praktisch umgesetzt heißt dies: Mit KESS werden externe Experten aktiv am schulischen Erziehungsprozess beteiligt. Durch die Qualifizierung soll eine breite Schicht von Personen nahe an die Schule herangeführt werden und das Verständnis für Organisations-, Lehr- und Erziehungsprobleme in der Schule fördern.

Welche Ausbildungsinhalte werden vermittelt?

Gestartet wird der Kurs mit einem Kommunikationstraining, in dem die Feinheiten der Gesprächsführung vermittelt und in vielen praktischen Übungen vertieft werden. Pädagogisches Grundwissen, Didaktik und Methodik runden die Basics am zweiten Kurstag ab. Am dritten Kurstag werden die Teilnehmer angeleitet, alltägliche Situationen aus ihrer Arbeit in die Wissenszusammenhänge von Motivationspsychologie, interkulturelle Kompetenzen und Konflikttheorie zu stellen.

In der „Kreativen Ideenbörse“ am vierten und letzten Kurstag stehen praktische Umsetzungsmöglichkeiten für Ideen und Projekte im Mittelpunkt. Das Modul „Arbeitsort Schule“ schließlich beinhaltet wichtige Informationen zu Recht, Schulregeln, Versicherungen, usw.

Loading...
Online: Jede Woche ein Gedicht
Di. 20.02.2024 18:00
online

Wer gerne Gedichte hört, liest, spricht, schreibt, auswendig lernt ... kurzum, mit ihnen lebt, ist in diesem Kursraum herzlich willkommen. Jedesmal wird eine Person ein Gedicht vorstellen und sagen, warum es für sie ein wichtiges Gedicht ist. Man kann nur zuhören oder auch selbst ein Gedicht in den Raum geben. Eine Kooperationsveranstaltung der Oberpfälzer Volkshochschulen.

Kursnummer PV103326
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Kursleitung der vhs Schwandorf Land
Dieser Kurs wird veranstaltet von der vhs Schwandorf Land. Weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs <a href="https://vhs.link/vdJZz4">hier</a>!
Online: Die erschöpfte Bevölkerung? Nachrichtenmüdigkeit & Politikverdrossenheit in krisenhaften Zeiten
Mi. 13.03.2024 19:00
Online
Nachrichtenmüdigkeit & Politikverdrossenheit in krisenhaften Zeiten

Ukraine-Krieg, Israel, Inflation, Energiepreise, Klimawandel, steigende Zuwanderungszahlen – täglich werden wir mit schlechten Nachrichten auf allen Kanälen konfrontiert. Spätestens seit der Corona-Pandemie macht sich bei vielen ein Gefühl der Nachrichtenmüdigkeit breit: Menschen wenden sich von Informationsmedien ab, haben genug von den andauernden Negativmeldungen. Woher kommt diese Nachrichtenmüdigkeit? Ist sie Ausdruck einer von Krisen und Kriegen erschöpften Bevölkerung oder gar ein Symptom wachsender Politikverdrossenheit? Und welche Antworten können Politik und Journalismus auf diese Entwicklung geben? Die Veranstaltung findet in Kooperation der Volkshochschulen in Bayern, der Bayerische Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit sowie der Akademie für Politische Bildung in Tutzing statt

Kursnummer PV100346
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Online: Autorenlesung Lotte Kinskofer: Schillerwiese
Sa. 13.04.2024 14:00
online

1925: Eine junge Frau erhängt sich auf der Schillerwiese, einem Freibad-Gelände in Regensburg. Oder ist es doch kein Selbstmord? Aber wer sollte ein Interesse daran haben, eine Küchenhilfe zu töten?  Die Autorin liest nicht nur aus ihrem neuesten Werk, das u.a. im nahen Kallmünz spielt, sondern erzählt auch von der Recherchearbeit für diesen historischen Krimi. Die Lesung wird gestreamt. Ein Kooperationsveranstaltung der Oberpfälzer Volkshochschulen.

Kursnummer PV103328
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent:in: Kursleitung der vhs Schwandorf Land
Dieser Kurs wird veranstaltet von der vhs Schwandorf Land. Weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs <a href="https://vhs.link/4hZYTV">hier</a>!
"Ludwigs Linderhofer Welt - Einblicke in einen "königlichen Themenpark‘"
Do. 18.04.2024 19:00
Weiden
Einblicke in einen "königlichen Themenpark‘"

Schloss Linderhof im Graswangtal bei Oberammergau ist einzigartig. Für König Ludwig II. von Bayern (1845-1886) bildete es zusammen mit vielen weiteren nahen Bauten einen "königlichen Themenpark": mit der weltweit größten künstlichen Grotte (Venusgrotte), Bühnenbildern nach Opern Richard Wagners im Wald, orientalischen Gebäuden unter Palmen und geplanten Palastanlagen im byzantinischen und chinesischen Stil. Dieser Vortrag gewährt spannende Einblicke in die Region zwischen dem Plansee (Tirol) und Ettal/Oberammergau. Anhand ausgewählter Bauwerke und mit Geschichten der königlichen Nutzung wird deutlich: Hätte der "Märchenkönig" alle seine Pläne verwirklichen können, wäre eine unvergleichliche Kulturlandschaft entstanden - inmitten einer nahezu unberührten Alpenlandschaft. Doch auch das, was realisiert werden konnte, erhebt das Graswangtal zu einer kulturhistorischen Besonderheit.

Kursnummer PV100055
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent:in: Marcus Spangenberg
"Black Romeo" - Osiel Gouneo Mein Weg in der weißen Welt des Balletts
So. 21.04.2024 11:00
Kunstverein Weiden, Lederergasse 6, 92637 Weiden
Mein Weg in der weißen Welt des Balletts

Osiel Gouneo ist einer der großen Balletttänzer unserer Zeit. Seine Pirouetten, seine Sprünge, seine Athletik sind von einer technischen Perfektion und Leichtigkeit, dass selbst Profikolleg:innen immer wieder nachfragen, wie er das denn mache. Zugleich ist der Afro-Kubaner einer der wenigen schwarzen Principal Dancer in der weißen Welt des klassischen Balletts. Die Autobiographie des Osiel Gouneo ist nicht nur eine unglaubliche Aufstiegsgeschichte, sondern ein ebenso überraschender wie wichtiger Debattenbeitrag in Zeiten hysterischer Diskussionen um Cancel Culture und kulturelle Aneignung. Der Journalist Thilo Komma-Pöllath und Osiel Gouneo stellen die Lebensgeschichte im Gespräch vor. Anmeldung erbeten, da begrenzte Sitzplätze! Eine Kooperation des Kunstverein Weiden e.V. und der Volkshochschule

Kursnummer PV100280
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Thilo Komma-Pöllath
Online: Autorenlesung Marion Perko: VEGA
Di. 04.06.2024 17:30
online

Deutschland 2052: Die Menschen leiden unter heißen, trockenen Sommern. Um die Wasserknappheit zu lindern, arbeitet Vega als Wettermacherin – sie beeinflusst die Wolken und lässt es regnen. Doch sie hütet ein Geheimnis: Anders als ihre Kollegen benutzt sie dazu keine Chemikalien und Drohnen. Denn Vega kann mit der Kraft ihrer Gedanken Wind und Regen rufen. Die Lesung wird gestreamt. Ein Kooperationsveranstaltung der Oberpfälzer Volkshochschulen.

Kursnummer PV103330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent:in: Kursleitung der vhs Schwandorf Land
Dieser Kurs wird veranstaltet von der vhs Schwandord Land. Weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs <a href="https://vhs.link/BZ3h4Y">hier</a>!
KESS - Grundkurs Qualifizierung für Betreuungskräfte an Schulen
Fr. 05.07.2024 09:00
Weiden i.d.OPf.
Qualifizierung für Betreuungskräfte an Schulen

Die KESS-Grundkurse bieten eine Grundqualifizierung für Betreuungspersonal. Sie sind speziell zugeschnitten auf Eltern und schulexterne Kräfte ohne pädagogische Ausbildung, die in der Mittags- und Nachmittagsbetreuung oder der offenen bzw. gebundenen Ganztagsschule eingesetzt sind oder dies vorhaben. Modul 1: Pädagogisches Grundwissen Definition und Geschichte der Pädagogik, Entwicklungspsychologie, Sozialisation, Lernen Modul 3: Arbeitsort Schule Organistationsüberblick, Schulleitung, Eigen-/Rollenverständnis - Tätigkeitsbild von Betreuungskräften, Rechtliche Grundlagen, Zusammenarbeit mit Eltern Modul 4: Betreuungsarbeit konkret „Neue Autorität“ Modul 5: Rhetorik Wirksame Rede, Faktoren, Kompetenz, Sympathie und Glaubwürdigkeit, Sinnesorgane als Eingangskräfte, Stichwortzettel Modul 6: Interkulturelle Kompetenz Interkulturelles Leben und Kommunikation, Akkulturation - Entwicklung in kultureller Gesellschaft, Lernen in sozialen Zonen Modul 7: Kommunikation Alternative Kommunikationsstrukturen, Bedürfnistheorie, Kommunikationspsychologie, Fragearten und -techniken, Motivation, Konflikt, gewaltfreie Kommunikation Modul 8: Die Gruppe Zusammenstellung, Individualität, Leitung, Kohäsion

Kursnummer PV105002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 290,00
Dozent:in: Vhs Mainburg
Loading...
29.02.24 21:17:06