Skip to main content

Junge vhs & Familie

Die junge vhs ist der „jüngste“ Bereich der vhs. Sie richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die in ihrer Freizeit gerne etwas Neues ausprobieren möchten und Kontakt zu Gleichaltrigen suchen.

Von vielfältigen Kurs- und Ferienangeboten in den Bereichen Bewegung, Kochen, Kreativität, aber auch Forschen und Entdecken, es ist alles dabei, was Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bewegt und beschäftigt.

Loading...
Kleine Frösche - Babyschwimmen (8-15 Monate)
Do. 18.01.2024 08:30
Weiden i.d.OPf.
(8-15 Monate)

Dieser Kurs findet in Kooperation mit Froschzirkus Katrin Hüttner statt. Dieser Kurs schließt zwar ans Kaulquappen-Babyschwimmen (3-8 Monate) an, ist aber auch für Kinder, die bisher noch keine Wassererfahrung gemacht haben. Gemeinsam schwimmen und spielen wir mit den Kindern. Wir wollen die Eigenständigkeit des Kindes unterstützen und es spielerisch seine Möglichkeiten und Grenzen im Wasser erleben lassen. Freude und Sicherheit im Umgang mit Wasser stehen an oberster Stelle. Treffpunkt für den gemeinsamen Eintritt ist 08:15 Uhr an der Kasse. Die Kursdauer beträgt 30 Minuten. Der Kurseintritt gilt nur für die Kursdauer. Der Kursumfang beträgt 7 Termine + 1 Nachholtermin. Der Kurs enthält einen Ferientermin am 15.02.24. Wichtige Informationen: Bitte melden Sie den Namen der erwachsenen Person an, welche den Kurs mit dem Baby besucht. Pro Erwachsenem bitte nur ein Kind anmelden. Der Eintritt ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Wir bitten Sie, die Eintrittsbänder vor Kursstart zu den offiziellen Öffnungszeiten der Weidener Thermenwelt (www.weidener-thermenwelt.de) an der Kasse zu kaufen. Bitte beachten Sie die Eintrittsgebühr von 5,00 Euro pro Kurstag. Übrige Eintritte auf dem Band können nur für vhs-Kurse verwendet werden. Dieser Kurs wird geleitet von: Karolina Seidl

Kursnummer PV308122
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent:in: Froschzirkus
Froschkids - Kleinkindschwimmen (15-30 Monate)
Do. 18.01.2024 09:30
Weiden i.d.OPf.
(15-30 Monate)

Dieser Kurs findet in Kooperation mit Froschzirkus Katrin Hüttner statt. Im Vordergrund steht nach der Gewöhnung vor allem die Sicherheit im Wasser, natürlich soll aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Planschen können sowohl unerfahrene wie auch erfahrene Kleinkinder! Treffpunkt für den gemeinsamen Eintritt ist 09:15 Uhr an der Kasse. Die Kursdauer beträgt 30 Minuten. Der Kurseintritt gilt nur für die Kursdauer. Der Kursumfang beträgt 7 Termine + 1 Nachholtermin. Der Kurs enthält einen Ferientermin am 15.02.24. Wichtige Informationen: Bitte melden Sie den Namen der erwachsenen Person an, welche den Kurs mit dem Baby besucht. Pro Erwachsenem bitte nur ein Kind anmelden. Der Eintritt ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Wir bitten Sie, die Eintrittsbänder vor Kursstart zu den offiziellen Öffnungszeiten der Weidener Thermenwelt (www.weidener-thermenwelt.de) an der Kasse zu kaufen. Bitte beachten Sie die neue Eintrittsgebühr von 5,00 Euro pro Kurstag. Übrige Eintritte auf dem Band können nur für vhs-Kurse verwendet werden. Dieser Kurs wird geleitet von: Karolina Seidl

Kursnummer PV308141
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent:in: Froschzirkus
Arbeiten mit Ton für Kinder ab der 1. - 5. Klasse
Mo. 12.02.2024 09:00
Weiden
für Kinder ab der 1. - 5. Klasse

Flächen, Formen, Farben - wir lernen das Material Ton kennen. Durch einfaches Zusammensetzen von Platten gestalten wir unsere Objekte und besprechen gemeinsamr die Vorgehensweise. Die Ideen der Kinder werden aufgenommen und wir versuchen sie gemeinsam umzusetzen. Am zweiten Tag verwenden wir die meiste Zeit zur Oberflächengestaltung. So erleben die Kids zwei Vormittage voller Kreativität und Freude. ##Wichtige Informationen für Kinderkurse:## * Bitte bringen Sie Ihr Kind vor Kursbeginn direkt in den Kursraum und übergeben Sie Ihr Kind dem zuständigen Kursleiter (m/w/d). Erst dann beginnt die Aufsichtspflicht durch den Kursleiter (m/w/d). Sollten Sie eine andere abholende Person beauftragen, so ist dies dem Kursleiter (m/w/d) beim Bringen des Kindes mitzuteilen. Die Abholung des Kindes muss im Kursraum erfolgen. * Geben Sie bitte bei der Anmeldung über unsere Website oder über unser Anmeldebüro eine Telefonnummer an, unter der Sie auch während des Kurses für Notfälle erreichbar sind. * Teilen Sie dem Kursleiter (m/w/d) sonstige Informationen (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) mit, welche für die Kursdurchführung wichtig sind.

Kursnummer PV308330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent:in: Irene Rolland
Arbeiten mit Ton für Kinder ab der 1. - 5. Klasse
Mo. 25.03.2024 09:00
Weiden
für Kinder ab der 1. - 5. Klasse

Flächen, Formen, Farben - wir lernen das Material Ton kennen. Durch einfaches Zusammensetzen von Platten gestalten wir unsere Objekte und besprechen gemeinsamr die Vorgehensweise. Die Ideen der Kinder werden aufgenommen und wir versuchen sie gemeinsam umzusetzen. Am zweiten Tag verwenden wir die meiste Zeit zur Oberflächengestaltung. So erleben die Kids zwei Vormittage voller Kreativität und Freude. ##Wichtige Informationen für Kinderkurse:## * Bitte bringen Sie Ihr Kind vor Kursbeginn direkt in den Kursraum und übergeben Sie Ihr Kind dem zuständigen Kursleiter (m/w/d). Erst dann beginnt die Aufsichtspflicht durch den Kursleiter (m/w/d). Sollten Sie eine andere abholende Person beauftragen, so ist dies dem Kursleiter (m/w/d) beim Bringen des Kindes mitzuteilen. Die Abholung des Kindes muss im Kursraum erfolgen. * Geben Sie bitte bei der Anmeldung über unsere Website oder über unser Anmeldebüro eine Telefonnummer an, unter der Sie auch während des Kurses für Notfälle erreichbar sind. * Teilen Sie dem Kursleiter (m/w/d) sonstige Informationen (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) mit, welche für die Kursdurchführung wichtig sind.

Kursnummer PV308430
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent:in: Irene Rolland
10-Fingersystem in 5 Stunden für 9-13 - Jährige
Di. 26.03.2024 13:30
Weiden i.d.OPf.
für 9-13 - Jährige

Spätestens mit der ersten Facharbeit, die am PC geschrieben werden soll, stellt sich die Frage, wie die Kinder den Text in einer einigermaßen guten Form über die Tastatur in den PC bringen sollen. Durch die ganzheitliche, assoziative Lernmethode des 10-Fingersystems in 5 Stunden lernen die Kinder über Vorstellungsbilder und Lerngeschichten die Lage der einzelnen Tasten Reihe für Reihe kennen. Nach der Erarbeitung der Vorstellungsbilder festigen die Kinder in abwechslungsreichen und spielerischen Übungen die Verknüpfung von Bildern und Farben mit den jeweiligen Tasten und Fingern und lernen so das selbstständige effiziente Tastschreiben mit 10 Fingern. Als integrierter Bestandteil des Lernsystems ist im Preis des Arbeitsheftes eine Einzelplatzlizenz für den Tastschreibtrainer enthalten. Diese Software ermöglicht individuelles Üben in der Schule und zu Hause, auch nach dem Kurs zur Verfestigung der vermittelten Grundlagen. Ab der ersten Übung werden sinnvolle Wörter geschrieben, die sich am Grundwortschatz orientieren. Ihre Vorteile * Das Zehnfingerschreiben wird in sehr kurzer Zeit gelernt * Hohe Motivation der Kinder durch rasche Lernerfolge * Förderung von Rechtschreibung, Konzentrationsfähigkeit und Feinmotorik Bitte immer den Namen des Kindes anmelden. ##Wichtige Informationen für Kinderkurse:## * Bitte bringen Sie Ihr Kind vor Kursbeginn direkt in den Kursraum und übergeben Sie Ihr Kind dem zuständigen Kursleiter (m/w/d). Erst dann beginnt die Aufsichtspflicht durch den Kursleiter (m/w/d). Sollten Sie eine andere abholende Person beauftragen, so ist dies dem Kursleiter (m/w/d) beim Bringen des Kindes mitzuteilen. Die Abholung des Kindes muss im Kursraum erfolgen. * Geben Sie bitte bei der Anmeldung über unsere Website oder über unser Anmeldebüro eine Telefonnummer an, unter der Sie auch während des Kurses für Notfälle erreichbar sind. * Teilen Sie dem Kursleiter (m/w/d) sonstige Informationen (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) mit, welche für die Kursdurchführung wichtig sind.

Kursnummer PV308464
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,00
inkl. Lernmittel
Dozent:in: Christa Weny
Arbeiten mit Ton für Kinder mit Töpfer-Vorkenntnissen (ab 4. Klasse)
Mi. 27.03.2024 09:00
Weiden
für Kinder mit Töpfer-Vorkenntnissen (ab 4. Klasse)

Flächen, Formen, Farben - wir lernen das Material Ton kennen. Durch einfaches Zusammensetzen von Platten gestalten wir unsere Objekte und besprechen gemeinsamr die Vorgehensweise. Die Ideen der Kinder werden aufgenommen und wir versuchen sie gemeinsam umzusetzen. Am zweiten Tag verwenden wir die meiste Zeit zur Oberflächengestaltung. So erleben die Kids zwei Vormittage voller Kreativität und Freude. Dieser Kurs ist für Kinder ab der 4. Klasse geeignet. Es müssen mindestens 2 Töpferkurse vorab besucht worden sein. ##Wichtige Informationen für Kinderkurse:## * Bitte bringen Sie Ihr Kind vor Kursbeginn direkt in den Kursraum und übergeben Sie Ihr Kind dem zuständigen Kursleiter (m/w/d). Erst dann beginnt die Aufsichtspflicht durch den Kursleiter (m/w/d). Sollten Sie eine andere abholende Person beauftragen, so ist dies dem Kursleiter (m/w/d) beim Bringen des Kindes mitzuteilen. Die Abholung des Kindes muss im Kursraum erfolgen. * Geben Sie bitte bei der Anmeldung über unsere Website oder über unser Anmeldebüro eine Telefonnummer an, unter der Sie auch während des Kurses für Notfälle erreichbar sind. * Teilen Sie dem Kursleiter (m/w/d) sonstige Informationen (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) mit, welche für die Kursdurchführung wichtig sind.

Kursnummer PV308432
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent:in: Irene Rolland
Online-Vortrag "Neugier und Gefahr" Eine Kooperationsveranstaltung von Landratsamt Neustadt/WN - Beratungsstelle für ...
Mi. 10.04.2024 19:00
Weiden
Eine Kooperationsveranstaltung von Landratsamt Neustadt/WN - Beratungsstelle für ...

Eine Kooperationsveranstaltung von Landratsamt Neustadt/WN - Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen, "KoKi - Netzwerk frühe Kindheit" und Volkshochschule Weiden-Neustadt gGmbH Sobald Kinder ihre eigene Mobilität entdecken, machen sie sich auf den Weg, ihre Umwelt zu erkunden und im wahrsten Sinne zu ergreifen. Diese Neugier und der Bewegungsdrang sind wichtige Elemente in der Entwicklung eines Menschen. Aber dieser Weg ist von vielen Gefahren umgeben, welche die Gesundheit der noch unerfahrenen Kinder nachhaltig gefährden können. Möbel, Treppen, Fenster, Balkone, elektrische Geräte, heiße Flüssigkeiten, Planschbecken, um nur einige zu nennen, stellen eine große Herausforderung dar. Wir wollen in einem Vortrag auf die Gefahren hinweisen und Tipps und Ideen vermitteln, wie diese bestmöglich zu vermeiden sind, ohne das Kind in seinem Erfahrungswillen einzuschränken. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Vortrag findet hybrid statt. Bitte bei der Anmeldung die gewünschte Teilnahme-Art wählen.

Kursnummer PV300045
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Dr. med. Roland Böhm
Loading...
01.03.24 01:02:38