Skip to main content
Dozent:in werden

Auf folgender Seite finden Sie alle Dokumente zum downloaden.

©

Weny, Christa

"Man kennt nur das, was man entdeckt. Gut unterrichten heißt, den Schüler selbst entdecken lassen."

Als ausgebildete Wirtschaftsinformatikerin unterrichte ich seit nunmehr 20 Jahren bei verschiedenen Bildungseinrichtungen im EDV-Bereich. Dabei durfte ich umfangreiche Erfahrungen mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen als auch Senioren sammeln.

Es ist mir ein Herzensanliegen die Teilnehmenden in meinen Kursen mit meiner Begeisterung anzustecken.

Loading...
Word-Profiwissen Mehr als Textverarbeitung - Illustration, Grafiken & Co
Di. 23.04.2024 18:15
Hybrid
Mehr als Textverarbeitung - Illustration, Grafiken & Co

Teilnahmevoraussetzung: Sicherer Umgang mit Word ###Das lernen Sie im Kurs### - Bilder - Formen - SmartArt (schematische Darstellungen) - Piktogramme - 3D-Modelle - Bildschirmfotos (Screenshots) ###Durchführung in Hybrid### Dieser Kurs wird als Hybrid-Kurs (Online und Präsenz parallel) durchgeführt. Wählen Sie hierfür bei der Anmeldung als Teilnahmeart „Online“ oder „Präsenz“ aus. Sofern Sie Online teilnehmen, erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Kursbeginn Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail zugesandt. Für die Online-Teilnehmer gilt: Sie benötigen zur Teilnahme eine gute Internetverbindung und einen aktuellen Browser (Mozilla Firefox oder Google Chrome; mit dem Internet Explorer oder Edge ist eine Teilnahme nicht möglich). Das Online-Seminar wird mit BigBlueButton durchgeführt. Die Software bekommen Sie anhand einer Software-Cloud für die Dauer des Kurses und zwei Wochen nach Ende des Kurses für Übungszwecke zur Verfügung gestellt. Eine funktionierende Kamera wäre wünschenswert.

Kursnummer PV502315
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,00
Dozent:in: Christa Weny
Smart Surfer IV - Fit im digitalen Alltag Mobiles Internet und Soziale Medien
Fr. 26.04.2024 08:30
Weiden i.d.OPf.
Mobiles Internet und Soziale Medien

###Das bringt Ihnen der Kurs### Um in die Welt des mobilen Internets einzutauchen, stehen Ihnen eine Vielzahl an internetfähigen mobilen Geräten mit vielerlei Apps zur Auswahl. Dies bringt neben Annehmlichkeiten auch Herausforderungen für den Datenschutz mit sich. In sozialen Netzwerken kann man jederzeit und von fast überall in Kontakt mit anderen sein und Ereignisse digital miteinander teilen. Es wird gepostet, getwittert, gebloggt und kommentiert. Wenn Ihnen das auf Anhieb nichts sagt, haben Sie vielleicht noch nicht alle Kommunikationsmöglichkeiten im Netz genutzt - oder kennen schlicht die Begriffe noch nicht. Was das alles bedeutet erfahren Sie in diesem Seminar. ###Das lernen Sie im Kurs### - Die Palette smarter Endgeräte - Identifizierung im Internet - ohne Benutzerkontos geht es nicht - Cloud-Computing als Grundlage des mobilen Internets - Persönliche Daten und Datenschutzrechte im Internet - Risiken und Nebenwirkungen von Apps - Mobile Payment - Back-ups - Social Communitys - Microblogs: Twitter und Co. - Weblogs - Was sind Influencer*innen? - Stolpersteine Datenschutz, Urheberrecht und Werbekennzeichnung - Hatespeech: digital Haltung zeigen - Intelligente Endgeräte und Vernetzung - Gläserne Verbraucher*innen - Big Data - Web 3.0: das Netz wird intelligent

Kursnummer PV501419
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Christa Weny
Digitale Bildung im Fokus Fachtag für Kursleiter:innen und vhs-Mitarbeiter:innen
Sa. 27.04.2024 09:30
Weiden
Fachtag für Kursleiter:innen und vhs-Mitarbeiter:innen

Lernen Sie mit uns die spannende Welt der digitalen Bildung kennen! Erfahren Sie, wie Sie Ihren Unterricht mit innovativen Ansätzen bereichern können und lassen Sie sich inspirieren. Erhalten Sie Einblicke in einfache und effektive Methoden zur Gestaltung eines modernen Unterrichts. Lernen Sie, wie Sie digitale Tools und Ressourcen gezielt einsetzen können. Erhalten Sie praxisnahe Tipps und Tricks, um Ihre Kurse noch attraktiver und interaktiver zu gestalten. Der Fachtag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und neue Impulse für Ihre Arbeit zu erhalten. ###Tagesablauf:### - Ab 09:30 Uhr: Lockeres Ankommen mit Kaffee und Gebäck - 10:00-11:00 Uhr: Keynote **"Nie mehr selbst denken? Was KI mit der Bildung macht"** **Gregor Schmalzried**, Techjournalist, BR24, Brand Eins, ARD-Podcasts - 11:00-12:30 Uhr: Erste Workshop-Phase - 12:30-13:30 Uhr: Mittagspause mit Verpflegung - 13:30-15:00 Uhr: Zweite Workshop-Phase - 15:00-15:30 Uhr: Abschluss des gemeinsamen Fachtags *Sie haben die Möglichkeit, vormittags und nachmittags an zwei unterschiedlichen Workshops teilzunehmen.* ***Bitte melden Sie sich für den Fachtag und zusätzlich für die jeweiligen zwei Workshops an, die Sie besuchen möchten! Die Workshops finden Sie am Ende der Seite.*** *Bei der Anmeldung müssen Sie drei Veranstaltung im Warenkorb liegen haben.* ###Inhalte der Workshops:### **„Onlinetools“ zum Einsatz im Präsenz-, Online- und Hybridunterricht** *mit Gabriele Thanner und Maria Meider* (1. Durchgang: 11:00-12:30 / 2. Durchgang: 13:30-15:00 Uhr) In diesem Workshop erlernen Sie die effektive Nutzung kostenfreier Online-Tools, um ihren Unterricht interaktiver zu gestalten. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Tools wie Padlet, OneNote, die vhs.cloud und Mentimeter und erfahren, wie sie diese in verschiedenen Unterrichtsformaten einsetzen können. Durch praktische Übungen lernen sie, die Tools direkt anzuwenden. **Online-Kurse: Online-Didaktik und Technik-Check** *mit Joachim Severin* (1. Durchgang: 11:00-12:30 / 2. Durchgang: 13:30-15:00 Uhr) Dieser Workshop ermöglicht es Ihnen, die Phasen eines Online-Kurses zu verstehen und sie effektiv, methodisch geschickt und interaktiv zu gestalten. Ein besonderer Fokus wird auf den Einsatz einfacher und geeigneter Technik gelegt, wobei auch die Nutzung der vhs.cloud behandelt wird. Am Ende des Workshops werden Sie in der Lage sein, Ihr Wissen unmittelbar in der Praxis anzuwenden und Ihre Online-Kurse auf ein höheres Niveau zu bringen. **Digitales Lehren und Lernen mit Cornelsen** *mit Christine Ochmann* (1. Durchgang: 11:00-12:30 / 2. Durchgang: 13:30-15:00 Uhr) Christine Ochmann, Cornelsen-Fachberaterin für Erwachsenenbildung, gibt einen Überblick über die aktuellen Lehrwerke des Cornelsen Verlags und die dazugehörigen Begleitmaterialien. In diesem Workshop erkunden Sie, welches Potenzial besonders in digitalen Lehr- und Lernmaterialien liegt. Dabei lernen Sie kennen und nutzen: das Cornelsen E-Book, mit integrierten Audios und Videos; den Cornelsen Unterrichtsmanager, das bequeme Tool für alles, was Lehrende brauchen; Cornelsen bei Blink-Learning und in der VHS-Cloud: Erweiterte E-Books und ein modernes Learning Management System (LMS); den Cornelsen PagePlayer, die kostenlose App für Kursraum, daheim und unterwegs. **Bewegungskurse im Gesundheitsbereich: Hybrid umsetzen** *mit Grit Kirschner und Annika Klösel* (1. Durchgang: 11:00-12:30 / 2. Durchgang: 13:30-15:00 Uhr) Lernen Sie, wie Sie hybride Bewegungskurse an der vhs umsetzen können. In hybriden Kursen ist ein Teil der Teilnehmende vor Ort und einige Teilnehmenden online. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie mit beiden Gruppen gelungen interagieren und Ihren Kurs in guter Qualität umsetzen können. Es werden Themen wie das Verhalten vor der Kamera, technische Herausforderungen und Strategien zur Kontrolle der Online-Teilnehmenden behandelt. Spannend ist die Differenzierung zu reinen Online-Kursen. Durch den Erfahrungsaustausch mit der erfahrenen Kursleiterin erhalten Sie praxisnahe Einblicke und wertvolle Tipps aus erster Hand. **Erstellen von Lernvideos mit PowerPoint** *mit Christa Weny* (nur im 1. Durchgang: 11:00-12:30 Uhr) Hier lernen Sie, wie Sie ansprechende Lerninhalte in Form von Videos selbst mit Hilfe des Programms PowerPoint erstellen können. Der Schwerpunkt liegt auf der Vorbereitung, der Auswahl der passenden Inhalte und der Erstellung eines Skripts. Anhand eines Beispiels werden die erarbeiteten Schwerpunkte mit Funktionen von PowerPoint erstellt, eigene Videofilme eingebunden, Objekte und Texte animiert und als MP4-Format abgelegt. Besonders wertvoll ist der Erfahrungsaustausch mit der Kursleiterin, die während der Corona-Pandemie selbst Lernvideos erstellt hat und aus eigener Erfahrung berichten kann. **ERASMUS+ und internationale Weiterbildungsmöglichkeiten** *mit Alice Nicolson und Tanja Fichtner* (nur im 2. Durchgang: 13:30-15:00 Uhr) Durch die Akkreditierung der vhs Weiden-Neustadt im Konsortium mit der vhs Regensburger Land haben Kursleiter:innen, vhs-Mitarbeiter:innen und Teilnehmende nun neue und vielfältige Möglichkeiten, am Programm ERASMUS+ teilzunehmen. In diesem Workshop erfahren Sie, welche Formen der Teilnahme möglich sind und wie Sie davon profitieren können. Alice Nicolson berichtet aus dem europäischen Austausch zum Thema Digitalisierung und ihren persönlichen Erfahrungen mit ERASMUS+. Bei Bedarf kann das Programm für alle Oberpfälzer Volkshochschulen geöffnet werden. ####Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen!####

Kursnummer PV610100
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Annika Klösel
Erstellen von Lernvideos mit PowerPoint (Erste Workshop-Phase)
Sa. 27.04.2024 11:00
Weiden i.d.OPf.
(Erste Workshop-Phase)

Hier lernen Sie, wie Sie ansprechende Lerninhalte in Form von Videos selbst mit Hilfe des Programms PowerPoint erstellen können. Der Schwerpunkt liegt auf der Vorbereitung, der Auswahl der passenden Inhalte und der Erstellung eines Skripts. Anhand eines Beispiels werden die erarbeiteten Schwerpunkte mit Funktionen von PowerPoint erstellt, eigene Videofilme eingebunden, Objekte und Texte animiert und als MP4-Format abgelegt. Besonders wertvoll ist der Erfahrungsaustausch mit der Kursleiterin, die während der Corona-Pandemie selbst Lernvideos erstellt hat und aus eigener Erfahrung berichten kann.

Kursnummer PV610107
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Christa Weny
Praxistraining - Smart Surfer IV
Fr. 10.05.2024 08:30
Weiden i.d.OPf.

###Das bringt Ihnen der Kurs### Sie haben im Seminar Smart Surfer IV viel zum Thema mobiles Internet und dem Umgang mit sozialen Medien gelernt. Aber wenn es darum geht das Erlernte in die Praxis umzusetzen benötigen Sie noch Hilfe. Dann nutzen Sie dieses Praxistraining um offene Fragen zu klären und souveräner im Umgang mit den neuen Medien zu werden.

Kursnummer PV501420
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Christa Weny
10-Fingersystem in 5 Stunden für 9-13 - Jährige
Di. 21.05.2024 14:00
Weiden i.d.OPf.
für 9-13 - Jährige

Spätestens mit der ersten Facharbeit, die am PC geschrieben werden soll, stellt sich die Frage, wie die Kinder den Text in einer einigermaßen guten Form über die Tastatur in den PC bringen sollen. Durch die ganzheitliche, assoziative Lernmethode des 10-Fingersystems in 5 Stunden lernen die Kinder über Vorstellungsbilder und Lerngeschichten die Lage der einzelnen Tasten Reihe für Reihe kennen. Nach der Erarbeitung der Vorstellungsbilder festigen die Kinder in abwechslungsreichen und spielerischen Übungen die Verknüpfung von Bildern und Farben mit den jeweiligen Tasten und Fingern und lernen so das selbstständige effiziente Tastschreiben mit 10 Fingern. Als integrierter Bestandteil des Lernsystems ist im Preis des Arbeitsheftes eine Einzelplatzlizenz für den Tastschreibtrainer enthalten. Diese Software ermöglicht individuelles Üben in der Schule und zu Hause, auch nach dem Kurs zur Verfestigung der vermittelten Grundlagen. Ab der ersten Übung werden sinnvolle Wörter geschrieben, die sich am Grundwortschatz orientieren. Ihre Vorteile * Das Zehnfingerschreiben wird in sehr kurzer Zeit gelernt * Hohe Motivation der Kinder durch rasche Lernerfolge * Förderung von Rechtschreibung, Konzentrationsfähigkeit und Feinmotorik Bitte immer den Namen des Kindes anmelden. ##Wichtige Informationen für Kinderkurse:## * Bitte bringen Sie Ihr Kind vor Kursbeginn direkt in den Kursraum und übergeben Sie Ihr Kind dem zuständigen Kursleiter (m/w/d). Erst dann beginnt die Aufsichtspflicht durch den Kursleiter (m/w/d). Sollten Sie eine andere abholende Person beauftragen, so ist dies dem Kursleiter (m/w/d) beim Bringen des Kindes mitzuteilen. Die Abholung des Kindes muss im Kursraum erfolgen. * Geben Sie bitte bei der Anmeldung über unsere Website oder über unser Anmeldebüro eine Telefonnummer an, unter der Sie auch während des Kurses für Notfälle erreichbar sind. * Teilen Sie dem Kursleiter (m/w/d) sonstige Informationen (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) mit, welche für die Kursdurchführung wichtig sind.

Kursnummer PV308560
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,00
inkl. Lernmittel
Dozent:in: Christa Weny
Aufbaukurs für Smartphonebesitzer Für Handys mit Android Betriebssystem
Fr. 07.06.2024 08:50
Weiden i.d.OPf.
Für Handys mit Android Betriebssystem

###Das bringt Ihnen der Kurs### Mit dem Smartphone telefonieren, ins Internet gehen, Emails empfangen und senden, Musik hören und fotografieren - dies alles zählt eigentlich zu den Grundfunktionen eines Smartphones. Aber schon alleine diese Funktionalitäten alle richtig zu beherrschen, ist eine Kunst für sich. Was aber ist ein Widget, wo versteckt sich der Download, den ich mir übers Handy aus dem Internet geholt habe, was ist "What´s app", von dem alle reden, und wozu sind eigentlich "app´s" da, welche sind sinnvoll, welche überflüssig oder gar gefährlich? Diesen Fragen und mehr wollen wir im Aufbaukurs zu den Smartphones nachgehen. Vorkenntnisse aus dem Grundkurs sind notwendig!

Kursnummer PV501222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent:in: Christa Weny
Sinnvolle Apps für Ihr Smartphone
Do. 04.07.2024 13:00
Weiden i.d.OPf.

###Das bringt Ihnen der Kurs### Kleine Helferlein und witzige Spiele - bei Googles Play Store für Android-Geräte finden Sie hunderttausende Apps. Bei dieser Masse ist es schwierig, Gutes von Überflüssigem zu unterscheiden und die echten Perlen zu finden. Wir zeigen Ihnen, welche Apps auf keinem Smartphone fehlen dürfen.

Kursnummer PV501225
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent:in: Christa Weny
READI - Digitalisierung (Modul 4)
Di. 09.07.2024 08:30
Online

Die Digitalisierung ist aus keinem Bereich des Lebens mehr wegzudenken. Anträge werden überwiegend digital gestellt. Das Arztgespräch findet über eine Videokonferenz statt und Ihre Finanzen verwalten Sie womöglich über das Online Banking. Im 6-wöchigen Modul werden sowohl die gängigen Office-Programme wie (Word, Excel, Powerpoint, Outlook, OneNote) beleuchtet und mit ihnen geübt, sowie auch neue Kommunikationstools wie Zoom, BigBlueButton und Co-Working Tools. Wir unterstützen Sie Berührungsängste abzubauen und vermitteln Ihnen das nötige Wissen und Sicherheit, mit diesen Programmen umzugehen. Bei Bedarf statten wir Sie mit der nötigen Technik aus.

Kursnummer PV606759
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Christa Weny
10-Fingersystem in 5 Stunden für 9-13 - Jährige
Di. 30.07.2024 14:00
Weiden i.d.OPf.
für 9-13 - Jährige

Spätestens mit der ersten Facharbeit, die am PC geschrieben werden soll, stellt sich die Frage, wie die Kinder den Text in einer einigermaßen guten Form über die Tastatur in den PC bringen sollen. Durch die ganzheitliche, assoziative Lernmethode des 10-Fingersystems in 5 Stunden lernen die Kinder über Vorstellungsbilder und Lerngeschichten die Lage der einzelnen Tasten Reihe für Reihe kennen. Nach der Erarbeitung der Vorstellungsbilder festigen die Kinder in abwechslungsreichen und spielerischen Übungen die Verknüpfung von Bildern und Farben mit den jeweiligen Tasten und Fingern und lernen so das selbstständige effiziente Tastschreiben mit 10 Fingern. Als integrierter Bestandteil des Lernsystems ist im Preis des Arbeitsheftes eine Einzelplatzlizenz für den Tastschreibtrainer enthalten. Diese Software ermöglicht individuelles Üben in der Schule und zu Hause, auch nach dem Kurs zur Verfestigung der vermittelten Grundlagen. Ab der ersten Übung werden sinnvolle Wörter geschrieben, die sich am Grundwortschatz orientieren. Ihre Vorteile * Das Zehnfingerschreiben wird in sehr kurzer Zeit gelernt * Hohe Motivation der Kinder durch rasche Lernerfolge * Förderung von Rechtschreibung, Konzentrationsfähigkeit und Feinmotorik Bitte immer den Namen des Kindes anmelden. ##Wichtige Informationen für Kinderkurse:## * Bitte bringen Sie Ihr Kind vor Kursbeginn direkt in den Kursraum und übergeben Sie Ihr Kind dem zuständigen Kursleiter (m/w/d). Erst dann beginnt die Aufsichtspflicht durch den Kursleiter (m/w/d). Sollten Sie eine andere abholende Person beauftragen, so ist dies dem Kursleiter (m/w/d) beim Bringen des Kindes mitzuteilen. Die Abholung des Kindes muss im Kursraum erfolgen. * Geben Sie bitte bei der Anmeldung über unsere Website oder über unser Anmeldebüro eine Telefonnummer an, unter der Sie auch während des Kurses für Notfälle erreichbar sind. * Teilen Sie dem Kursleiter (m/w/d) sonstige Informationen (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) mit, welche für die Kursdurchführung wichtig sind.

Kursnummer PV308660
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,00
inkl. Lernmittel
Dozent:in: Christa Weny
Loading...
zurück zur Übersicht
23.04.24 03:04:26