Skip to main content

Selbstinstallation (DIY) von Photovoltaik-Anlagen
Energiewende kann jetzt jede:r

In Kooperation mit der vhs Straubing - mit Durchführungsgarantie.
(Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung
wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.)

Ökostrom für 10 Cent die kWh, mit einer selbstinstallierten Photovoltaikanlage.
Wie das technisch sicher und ganz legal funktioniert, wenn man handwerklich begabt ist, wird an diesem Abend erklärt.

Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt

  • Zeitlicher Ablauf
  • Planungstätigkeit
  • Befestigung der Solaranlage ( PV-Module und Wechselrichter )
  • Modul- und Wechselrichterauswahl
  • Unterschied Modul- versus Stringwechselrichter
  • Wie kann man mehr als ein Balkonkraftwerk, als eine gemeinsame PV-Anlagen betreiben?
  • Was muss ein Elektriker machen, was kann man selbst machen?

Die Lernenden können am Ende des Seminars unterschiedliche Systeme analysieren und auf die eigene Situation bei sich zu Hause anpassen.

Jede:r Teilnehmende bekommt beim Seminar einen Download-Link für entsprechende Infomaterialien, um alles nachzuvollziehen

Hinweis

Die Teilnehmer:innen sollten bereits über fundiertes Wissen zum Thema Photovoltaik verfügen bzw. idealerweise an einem der „Photovoltaik-Seminare“ teilgenommen haben.

Technische Voraussetzungen

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.
Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.

Weitere passende Kurse ( 1 )

Loading...
Loading...

Selbstinstallation (DIY) von Photovoltaik-Anlagen
Energiewende kann jetzt jede:r

In Kooperation mit der vhs Straubing - mit Durchführungsgarantie.
(Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung
wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.)

Ökostrom für 10 Cent die kWh, mit einer selbstinstallierten Photovoltaikanlage.
Wie das technisch sicher und ganz legal funktioniert, wenn man handwerklich begabt ist, wird an diesem Abend erklärt.

Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt

  • Zeitlicher Ablauf
  • Planungstätigkeit
  • Befestigung der Solaranlage ( PV-Module und Wechselrichter )
  • Modul- und Wechselrichterauswahl
  • Unterschied Modul- versus Stringwechselrichter
  • Wie kann man mehr als ein Balkonkraftwerk, als eine gemeinsame PV-Anlagen betreiben?
  • Was muss ein Elektriker machen, was kann man selbst machen?

Die Lernenden können am Ende des Seminars unterschiedliche Systeme analysieren und auf die eigene Situation bei sich zu Hause anpassen.

Jede:r Teilnehmende bekommt beim Seminar einen Download-Link für entsprechende Infomaterialien, um alles nachzuvollziehen

Hinweis

Die Teilnehmer:innen sollten bereits über fundiertes Wissen zum Thema Photovoltaik verfügen bzw. idealerweise an einem der „Photovoltaik-Seminare“ teilgenommen haben.

Technische Voraussetzungen

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.
Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.

23.04.24 04:40:31