Skip to main content

Mathematik - Vorbereitung zum Probeunterricht für den Übertritt von der Grundschule in die Realschule/ins Gymnasium

Die vierte Klasse ist eine nervenaufreibende Zeit für Eltern und Grundschüler. Am 19. Januar 2024 zeigen die Notenübersichten für die Grundschüler, ob es eventuell knapp werden könnte für den Übertritt an die gewünschte Schulart. Der Probeunterricht an Realschulen und Gymnasien ist eine gute Möglichkeit um - trotz verpasstem Notendurchschnitt zum direkten Übertritt - herauszufinden, ob ein Kind an der gewünschten Schulart gut zurecht kommen würde. Die Probeunterrichte finden vom 14.-16. Mai 2024 statt.

An beiden Schularten beinhaltet der Probeunterricht u.a. schriftliche Prüfungen in den Fächern Deutsch und Mathematik. Die Aufgaben werden zentral durch das Kultusministerium gestellt und unterscheiden sich teilweise von den Schulaufgaben, an die die Viertklässler gewohnt sind. Deshalb empfiehlt sich eine gezielte Vorbereitung auf den Probeunterricht, um entspannt und vertraut mit den Aufgabentypen die drei Tage zu bestehen. Bei Erhalt der Übertrittszeugnisse Anfang Mai ist es dafür in der Regel schon zu spät. Wir empfehlen deshalb unsere gezielte und kindgerechte Prüfungsvorbereitung ab den Osterferien. Wenn dadurch die letzten Schulaufgaben besser ausfallen und der Probeunterricht nicht nötig wird umso besser. Melden Sie ihr Kind jetzt an für eine entspannte Übertrittszeit.

Das bringt der Vorbereitungskurs

Mit diesem Mathematik-Vorbereitungskurs wollen wir allen Viertklässlern helfen, gut vorbereitet und entspannt in den Probeunterricht für Mathematik zu gehen. Grundlage des Unterrichts sind Ausgabenbeispiele aus den letzten Jahren.

In Mathematik werden wir u.a. geometrische Aufgaben, das Rechnen mit Maßeinheiten, Aufgaben zur Zeit, Textaufgaben und das schriftliche Rechnen in den vier Grundrechenarten einüben.

Mit diesem Vorbereitungskurs hat ihr Kind den gesamten relevanten Stoff der 4. Klasse parat und ist mit den Aufgabentypen der Probeprüfung für beide Schularten optimal vertraut. Damit wird die Stress-Situation Probeunterricht beherrschbarer und bei Eignung für die Schulart der Erfolg wahrscheinlicher.

Wichtige Informationen für Kinderkurse:

  • Bitte bringen Sie Ihr Kind vor Kursbeginn direkt in den Kursraum und übergeben Sie Ihr Kind dem zuständigen Kursleiter (m/w/d). Erst dann beginnt die Aufsichtspflicht durch den Kursleiter (m/w/d). Sollten Sie eine andere abholende Person beauftragen, so ist dies dem Kursleiter (m/w/d) beim Bringen des Kindes mitzuteilen. Die Abholung des Kindes muss im Kursraum erfolgen.
  • Geben Sie bitte bei der Anmeldung über unsere Website oder über unser Anmeldebüro eine Telefonnummer an, unter der Sie auch während des Kurses für Notfälle erreichbar sind.
  • Teilen Sie dem Kursleiter (m/w/d) sonstige Informationen (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) mit, welche für die Kursdurchführung wichtig sind.

Material

Schreibsachen, verschiedene Stifte, DIN A4 Block kariert oder Heft kariert

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 13. April 2024
    • 09:00 – 10:30 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    1 Samstag 13. April 2024 09:00 – 10:30 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 2
    • Samstag, 20. April 2024
    • 09:00 – 10:30 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    2 Samstag 20. April 2024 09:00 – 10:30 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Samstag, 27. April 2024
    • 09:00 – 10:30 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    3 Samstag 27. April 2024 09:00 – 10:30 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 4
    • Samstag, 04. Mai 2024
    • 09:00 – 10:30 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    4 Samstag 04. Mai 2024 09:00 – 10:30 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24

Mathematik - Vorbereitung zum Probeunterricht für den Übertritt von der Grundschule in die Realschule/ins Gymnasium

Die vierte Klasse ist eine nervenaufreibende Zeit für Eltern und Grundschüler. Am 19. Januar 2024 zeigen die Notenübersichten für die Grundschüler, ob es eventuell knapp werden könnte für den Übertritt an die gewünschte Schulart. Der Probeunterricht an Realschulen und Gymnasien ist eine gute Möglichkeit um - trotz verpasstem Notendurchschnitt zum direkten Übertritt - herauszufinden, ob ein Kind an der gewünschten Schulart gut zurecht kommen würde. Die Probeunterrichte finden vom 14.-16. Mai 2024 statt.

An beiden Schularten beinhaltet der Probeunterricht u.a. schriftliche Prüfungen in den Fächern Deutsch und Mathematik. Die Aufgaben werden zentral durch das Kultusministerium gestellt und unterscheiden sich teilweise von den Schulaufgaben, an die die Viertklässler gewohnt sind. Deshalb empfiehlt sich eine gezielte Vorbereitung auf den Probeunterricht, um entspannt und vertraut mit den Aufgabentypen die drei Tage zu bestehen. Bei Erhalt der Übertrittszeugnisse Anfang Mai ist es dafür in der Regel schon zu spät. Wir empfehlen deshalb unsere gezielte und kindgerechte Prüfungsvorbereitung ab den Osterferien. Wenn dadurch die letzten Schulaufgaben besser ausfallen und der Probeunterricht nicht nötig wird umso besser. Melden Sie ihr Kind jetzt an für eine entspannte Übertrittszeit.

Das bringt der Vorbereitungskurs

Mit diesem Mathematik-Vorbereitungskurs wollen wir allen Viertklässlern helfen, gut vorbereitet und entspannt in den Probeunterricht für Mathematik zu gehen. Grundlage des Unterrichts sind Ausgabenbeispiele aus den letzten Jahren.

In Mathematik werden wir u.a. geometrische Aufgaben, das Rechnen mit Maßeinheiten, Aufgaben zur Zeit, Textaufgaben und das schriftliche Rechnen in den vier Grundrechenarten einüben.

Mit diesem Vorbereitungskurs hat ihr Kind den gesamten relevanten Stoff der 4. Klasse parat und ist mit den Aufgabentypen der Probeprüfung für beide Schularten optimal vertraut. Damit wird die Stress-Situation Probeunterricht beherrschbarer und bei Eignung für die Schulart der Erfolg wahrscheinlicher.

Wichtige Informationen für Kinderkurse:

  • Bitte bringen Sie Ihr Kind vor Kursbeginn direkt in den Kursraum und übergeben Sie Ihr Kind dem zuständigen Kursleiter (m/w/d). Erst dann beginnt die Aufsichtspflicht durch den Kursleiter (m/w/d). Sollten Sie eine andere abholende Person beauftragen, so ist dies dem Kursleiter (m/w/d) beim Bringen des Kindes mitzuteilen. Die Abholung des Kindes muss im Kursraum erfolgen.
  • Geben Sie bitte bei der Anmeldung über unsere Website oder über unser Anmeldebüro eine Telefonnummer an, unter der Sie auch während des Kurses für Notfälle erreichbar sind.
  • Teilen Sie dem Kursleiter (m/w/d) sonstige Informationen (Allergien, Unverträglichkeiten etc.) mit, welche für die Kursdurchführung wichtig sind.

Material

Schreibsachen, verschiedene Stifte, DIN A4 Block kariert oder Heft kariert

23.04.24 03:32:28