Skip to main content

Modul 2 - Arbeit:
Erstorientierungskurs für Schutzsuchende und Zugewanderte

Zielsetzung:

Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Erstorientierungskurse (EOK) geben einen Überblick über das Alltagsleben in Deutschland. In 300 Unterrichtseinheiten werden Informationen und grundlegende Deutschkenntnisse vermittelt, um den Kursteilnehmenden das Zurechtfinden in Deutschland zu erleichtern. Das Angebot der Erstorientierungskurse richtet sich an Schutzsuchende und Zugewanderte. Dabei geht es primär nicht um das Erlernen der deutschen Sprache, sondern darum, bei der Orientierung in Deutschland zu unterstützen. Ein Sprachlernziel gibt es daher nicht.

Zielgruppe von Erstorientierungskursen

Zur Zielgruppe gehören folgende Personen:

  • Schutzsuchende (vorrangig)
  • Schutzberechtigte und ihre Familien
  • andere Drittstaatsangehörige mit rechtmäßigem Aufenthalt
  • EU-Zugewanderte

Kurstermine 10

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 19. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    1 Montag 19. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 2
    • Dienstag, 20. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    2 Dienstag 20. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 3
    • Mittwoch, 21. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    3 Mittwoch 21. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 4
    • Donnerstag, 22. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    4 Donnerstag 22. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 5
    • Freitag, 23. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    5 Freitag 23. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 6
    • Montag, 26. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    6 Montag 26. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 7
    • Dienstag, 27. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    7 Dienstag 27. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 8
    • Mittwoch, 28. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    8 Mittwoch 28. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
    • 9
    • Donnerstag, 29. Februar 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    9 Donnerstag 29. Februar 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24
  • 9 vergangene Termine
    • 10
    • Freitag, 01. März 2024
    • 08:30 – 12:45 Uhr
    • vhs, Luitpoldstr. 24
    10 Freitag 01. März 2024 08:30 – 12:45 Uhr vhs, Luitpoldstr. 24

Modul 2 - Arbeit:
Erstorientierungskurs für Schutzsuchende und Zugewanderte

Zielsetzung:

Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Erstorientierungskurse (EOK) geben einen Überblick über das Alltagsleben in Deutschland. In 300 Unterrichtseinheiten werden Informationen und grundlegende Deutschkenntnisse vermittelt, um den Kursteilnehmenden das Zurechtfinden in Deutschland zu erleichtern. Das Angebot der Erstorientierungskurse richtet sich an Schutzsuchende und Zugewanderte. Dabei geht es primär nicht um das Erlernen der deutschen Sprache, sondern darum, bei der Orientierung in Deutschland zu unterstützen. Ein Sprachlernziel gibt es daher nicht.

Zielgruppe von Erstorientierungskursen

Zur Zielgruppe gehören folgende Personen:

  • Schutzsuchende (vorrangig)
  • Schutzberechtigte und ihre Familien
  • andere Drittstaatsangehörige mit rechtmäßigem Aufenthalt
  • EU-Zugewanderte
29.02.24 18:25:28