Skip to main content

Ungarisch

Die ungarische Sprache gehört zur uralischen Sprachfamilie. Fast fünfzehn Millionen Menschen auf der Welt sprechen das Ungarische. In Ungarn und in der Vojvodina (dt. Wojwodina oder Woiwodina), einer autonomen Provinz der Republik Serbien, ist das Ungarische die offizielle Amtssprache.

Es weist eine besonders enge Verwandtschaft mit den Dialekten zahlreicher indigener Völker und Stämme auf, die in Westsibirien beheimatet sind.

Entwickelt hat sich die ungarische Sprache aus den Dialekten der Magyaren, jenes finnougrischen Volkes, das in historischer Zeit die Gebiete des späteren Königreiches Ungarn bewohnte.

So hört sich Ungarisch an ! 

26.01.23 23:35:01