Skip to main content
Dozent:in werden

Auf folgender Seite finden Sie alle Dokumente zum downloaden.

©

Krutowski, Anna

Schulische Ausbildung: Staatliche Pädagogische Hochschule Tobolsk D. I. Mendeleew, Fachrichtung Deutsch, Englisch Abschluss: Lehrerin der Fremdsprachen
Studium an der Universität Kassel, Fachrichtung Germanistik, Soziologie/ Deutsch als Fremdsprache, Abschluss: Magistra Artium

Qualifikationen: telc Prüferlizenzen (DTZ A2/ B1; B2), Basisqualifizierung Alphabetisierung / Grundbildung

Was ich schon immer sagen wollte:

In der 5. Klasse habe ich meine Liebe zur deutschen Sprache entdeckt und beschlossen, Deutschlehrerin zu werden. Während meines Lehramtsstudium konnte ich bereits die ersten Unterrichtserfahrungen sammeln und feststellen, dass der DaF-Unterricht sehr spannend und vielfältig sein kann. Seitdem feile ich ununterbrochen an meinen pädagogischen Fertigkeiten und bin auf der Suche nach den geeignetsten Methoden und Lerntechniken. Ich versuche meinen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern den einfachsten Weg beim Erlernen der Sprache zu zeigen. Es macht mir Spaß, mit Leuten aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammenzuarbeiten und sie aufs Neue für Deutsch zu begeistern.

Loading...
Berufsbezogene Deutschförderung UB1 - Gebäudereinigung
Mi. 24.04.2024 08:30
Weiden

Der Kurs umfasst in der Regel 300 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel eine Vorbereitung auf eine Helfertätigkeit im Bereich Reinigung. Der Sprachanteil des Kurses umfasst 240 UE. 60 UE werden von der Lehrkraft zusammen mit einem/r Anleitenden (m/w/d) durchgeführt. Bei diesem Kurs wird viel Wert auf das Sprechen und Erarbeiten von Wortschatz gelegt, nicht so sehr auf Sprachbausteine oder Schreiben. Es sollen einfache Arbeitsanweisungen verstanden werden und der Grundwortschatz für Reinigung und alltägliche Gegenstände im Bereich Raumpflege, aber auch branchenübergreifend erarbeitet werden. Viele Inhalte des Kurses sind ebenfalls für andere Gewerke und Arbeitsfelder sprachlich und inhaltlich übertragbar und somit relevant. Es werden außerdem Rollenspiele und Szenarios geübt, um die Teilnehmenden (m/w/d) auf dem Arbeitsalltag als Hilfskraft im Bereich Raumpflege vorzubereiten. Die Kursart endet ohne explizite Sprachprüfung. 4 einfache Lernstandserhebungen werden jedoch während des Kurses durchgeführt, die aber nicht in die Bewertung einfließen. Sie dienen lediglich der eigenen Selbstüberprüfung und einer Information für die Lehrkräfte, wo noch individueller Förderbedarf angebracht ist.

Kursnummer PZ404553
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Die Teilnahme an den berufsbezogenen Deutschsprachmodulen ist grundsätzlich kostenlos. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte zahlen einen Eigenanteil in Höhe von 50 % pro Unterrichtsstunde.
Dozent:in: Anna Krutowski
Berufsbezogene Deutschförderung § 45a AufenthG - Niveau B2
Di. 10.09.2024 08:30
Weiden

Am 01. Juli 2016 erweiterte der Bund das Angebot an berufsbezogener Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund: die berufsbezogene Deutschsprachförderung wurde zu einem Regelinstrument der Sprachförderung des Bundes. Sie wird vom BAMF umgesetzt und baut unmittelbar auf den Integrationskursen auf: In den Integrationskursen lernen Zugewanderte die deutsche Alltagssprache. In daran anschließenden berufsbezogenen Sprach- und Weiterqualifizierungsmodulen werden arbeitssuchende Migrant:innen und Geflüchtete kontinuierlich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Die nationale berufsbezogene Deutschsprachförderung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen, die sich baukastenähnlich individuell kombinieren lassen und den Deutschunterricht mit Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit verbinden.

Kursnummer RZ404555
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent:in: Anna Krutowski
Loading...
zurück zur Übersicht
20.07.24 08:44:47