Skip to main content

Griechisch

Neugriechisch (Néa Elliniká), die heutige Sprache der Griechen, ist die Amtssprache Griechenlands (ca. 10,5 Millionen Muttersprachler) und Zyperns (ca. 0,7 Mio.) und somit eine der 23 Amtssprachen der EU. Außerdem leben Angehörige griechischer Minderheiten in Südalbanien, Süditalien, in der Türkei (Istanbul) und seit dem 20. Jahrhundert auch in Nordamerika und Westeuropa, hier vor allem in Deutschland und Großbritannien.

Lust auf mehr ? Einfach mal hier reinhören!