Skip to main content

Auf den Spuren der jungen Vulkane im GEOPARK Bayern-Böhmen
grenzüberschreitende Studienfahrt

Die Exkursion beschäftigt sich mit dem jungen Vulkanismus im bayerischen Teil des grenzüberschreitenden Bayerisch-Böhmischen Geoparks. Im Fokus stehen vor allem weniger bekannte Vulkane. Gestartet wird allerdings mit dem "Klassiker" des Parkstein-Vulkans, dies jedoch mit einigen bislang weniger bekannten Informationen. Besucht werden anschließend Schadenreuther Platte (Erbendorf), das Bayerhof-Maar, die Basaltpferdchen im Steinwald, der Thierstein-Vulkan im Fichtelgebirge und als Höhepunkt die spektakulären Maare Bažina und das Ztracený rybník an der bayerisch-tschechischen Grenze. Im Verlauf des Tages gibt es mehrere kleinere Wanderungen. Bitte festes Schuhwerk und wetterangepaßte Kleidung tragen.

Änderungen vorbehalten.

Die Exkursion ist grenzüberschreitend, daher bitte einen gültigen Ausweis mitführen. Mittags erfolgt eine Einkehr (Selbstzahler).

Die Exkursion findet statt im Rahmen des LEADER-Projektes "Das Naturerbe Vulkanismus als Chance für die Region" und wird daher gefördert mit Mitteln der Europäischen Union. Projektträger ist die Gemeinde Parkstein.

Material

Personalausweis

Auf den Spuren der jungen Vulkane im GEOPARK Bayern-Böhmen
grenzüberschreitende Studienfahrt

Die Exkursion beschäftigt sich mit dem jungen Vulkanismus im bayerischen Teil des grenzüberschreitenden Bayerisch-Böhmischen Geoparks. Im Fokus stehen vor allem weniger bekannte Vulkane. Gestartet wird allerdings mit dem "Klassiker" des Parkstein-Vulkans, dies jedoch mit einigen bislang weniger bekannten Informationen. Besucht werden anschließend Schadenreuther Platte (Erbendorf), das Bayerhof-Maar, die Basaltpferdchen im Steinwald, der Thierstein-Vulkan im Fichtelgebirge und als Höhepunkt die spektakulären Maare Bažina und das Ztracený rybník an der bayerisch-tschechischen Grenze. Im Verlauf des Tages gibt es mehrere kleinere Wanderungen. Bitte festes Schuhwerk und wetterangepaßte Kleidung tragen.

Änderungen vorbehalten.

Die Exkursion ist grenzüberschreitend, daher bitte einen gültigen Ausweis mitführen. Mittags erfolgt eine Einkehr (Selbstzahler).

Die Exkursion findet statt im Rahmen des LEADER-Projektes "Das Naturerbe Vulkanismus als Chance für die Region" und wird daher gefördert mit Mitteln der Europäischen Union. Projektträger ist die Gemeinde Parkstein.

Material

Personalausweis

  • Bitte melden Sie sich ab sofort direkt in der Geschäftsstelle des Geoparks an: 09602 9398166 oder www.geopark-bayern.de

    Gebühr
    20,00 €
    ermäßigte Gebühr
    10,00 €
  • Kursnummer: PV110290
  • Start
    Sa. 01.06.2024
    08:30 Uhr
    Ende
    Sa. 01.06.2024
    19:30 Uhr
  • 1 Termin
    Geschäftsstelle: Parkstein
    Treffpunkt: Parkstein, Basaltwand an der Basaltstr.
26.05.24 20:33:14